News

10. Juni 2018

F-Jugend überzeugt bei Mini-WM


Die F-Jugend der SG 99 Andernach vertrat bei der toll organisierten Mini WM in Sayn das Land Argentinien und von Beginn an zeigten die Bäckerjungs, dass sie super mit dem Ball umgehen können. Im Teilnehmerfeld aus insgesamt 23 Mannschaften erreichte das Team von Tobias Zilligen in der Vorrunde Platz 2 in der Gruppe von sechs Teams. Für die Bäckerjungs ging des dadurch gleich in der Hauptrunde weiter. Mit einem starken Achtelfinale und einem 2:1 Sieg ging es ins Viertelfinale. Hier trafen die Kids auf Metternich und verloren leider mit 0:3. Dennoch zeigte sich Trainer Tobias Zilligen stolz und zufrieden: „Wir haben gegen einen starken Gegner super mitgehalten“, lobt er seine Jungs. Nach beinahe sieben Stunden Fußball-Action traten die Kinder müde, aber glücklich, die Heimfahrt nach Andernach an.
Herzlichen Glückwunsch an Team und Trainer.