SG 99 Andernach – B-Junioren-Rheinlandliga

Saison 2017/18

...für Ergebnisse, Tabelle und Termine einfach auf die Klassenbezeichnung klicken!

Trainer:    
Salvatore Nizza
Andy Butz
0151-40047952
0157-88569239
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Trainingszeiten:    

Montag
Dienstag
Donnerstag

19:30 - 21:00
19:30 - 21:00
19:30 - 21:00
Stadion-Kunstrasenplatz
Stadion-Kunstrasenplatz Kleinfeld
Stadion-Kunstrasenplatz


SG 99 Andernach – B-Junioren-Rheinlandliga 2016/17

Hintere Reihe von links: Özgür Ekici, Majd Abasa, Tobias Wagner, Moritz Durben, Enis Bajrami, Elami Salja
 
Mittlere Reihe von links: Max Durben, Karim Hassanin, Jannik Schneider, Trainer Salvatore Nizza, Co-Trainer Andy Butz, Luca Durben, Paul Boch, Younes Sidi-Adda

Vordere Reihe von links: Antonios Ganias, Vitus Wermelskirchen, Sidney Paetz, Lars Bockheiser, Ozan Ekici, Mohammed Hussein

Vorstellung der Mannschaft

Mit Sieben Punkten aus Fünf Spielen ist die B1 vielversprechend in die Saison gestartet. Das diese Saison kein Selbstläufer wird, war Salvatore Nizza klar. Der vor der Saison von der TUS Koblenz in die „Bäckerjungenstadt“ verpflichtete Cheftrainer der B-Jugend, ist mehr als zufrieden mit dem Start und meint: „ Mit bisschen mehr Glück hätten wir den ein oder anderen Punkt mehr. Wir waren in allen Spielen auf Augenhöhe und so sind wir optimistisch, die Saison erfolgreich zu bestreiten. Die Mannschaft ist top motiviert und zieht toll mit.“ Besonders Dankbar ist Trainer Nizza, dass ihm der Verein mit Andy Butz einen erfahrenen Mann an die Seite gestellt hat: „ Andy ist hier schon seit über 15 Jahren Trainer. Alle Spieler schwärmen von seiner Art wie er eine Mannschaft beim Athletiktraining leiden lässt und in der Kabine der beste Freund sein kann.“ Bei den Zielen seien keine Grenzen gesetzt, aber erst nachdem der Klassenerhalt sicher sei.

Blick aktuell meint: Mit diesem starken Trainerteam und dem Kader aus lauter Aufstiegshelden (aus ehemaliger C1 und B2) kann schnell eine Einheit werden, die Großes in der Rheinlandliga erreichen kann. Freuen würde sich die SG 99 bestimmt auch mal über einen Einzug ins Viertelfinale des Rheinland-Pokals, dies gelang zuletzt 2009 in der B-Jugend.

Saisonziel: Etablierung in der Rheinlandliga

K.F.J


SG 99 Andernach – B-Junioren-Rheinlandliga 2015/16

Hintere Reihe von links: Jonathan Burgmer, Luca Durben, Philipp Weis, Max Durben, Karim Hassanin, Julian Goßler, Antonios Ganias.

Mittlere Reíhe von links: Trainer Kim Kossmann, Co-Trainer Kevin Müller, Tim Hoffmann, Michee Mwula, Jakob Weiler, Co-Trainer Kai Wagner, Torwarttrainer Ingo Busch.

Vordere Reihe von links: Ole Conrad, Justus Rost, Tom Tiede, Etienne Retterath, Timo Busch, Lukas Fein, Noah Nittenwilm, Moritz Heusel.

Es fehlen: Hannes Lutz, Enis Bajrami. Foto: Werner Braun.


SG 99 Andernach – B-Junioren-Rheinlandliga 2014/15

Hintere Reihe von links: Co-Trainer Kai Wagner, Felix Hermann, Marius Spurzem, Niklas Böhler, Samuel Mayer, Jakob Weiler, Co-Trainer Andy Butz.

Mittlere Reíhe von links: Trainer Kim Kossmann, Jonathan Burgmer, Justus Rost, Tim Hoffmann, Thorsten Faas, Silvio Carrus, Moritz Heusel, Noah Nittenwilm, Torwart-Trainer Ingo Busch.

Vordere Reihe von links: Ole Conrad, Drinor Demiraj, Philipp Pohl, Yannik Dreidoppel, Timo Busch, Philipp Weis, Jan Reick, Lukas Fein. Foto: Werner Braun.


 SG 99 Andernach – B-Junioren-Rheinlandliga 2013/14

Hintere Reihe von links: Can Ali Kilic, Marius Haas, Simon König, Tim Malte Mülhöfer, Malte Lenzgen.

Mittlere Reihe von links: Trainer Volkan Simsek, Erik Zifermann, Marius Spurzem, Thomas Berns, Thorsten Faas, Dennis Lehn, Co-Trainer Andy Butz.
 
Vordere Reihe von links: Marcel Preis, Philip Pohl, Kevin Pede, Niklas Suckow, Agan Dimmel, Jan Reick.
 
Es fehlen: Niklas Roß, Niklas Böhler.
 

SG 99 Andernach – B-Junioren-Rheinlandliga 2012/13

Hintere Reihe von links: Fabian Schmitz, Leonard Brohlburg, Lucas Saftig, Philipp Schmitz, Sergen Akayoglu.

Mittlere Reihe von links: Torwart-Trainer Hermann-Josef Koch, Martin Bassauer, Pham Than Anh (Donai), Trainer Günter Nebgen, Sebastian Göbel, Lukas Göbel, Co-Trainer Paul Schmitz.

Vordere Reihe von links: Max Kossmann, Niklas Suckow, Thomas Berns, Sebastian Kleis, David Rost.

Es fehlen: Adiz Ugarak, Alexi Weidenbach, Michael Lehn, Simon König.