News

17. Oktober 2017

4:0 gegen Ellingen: SG 99 II hält die Verfolger auf Distanz

Mit dem fünften Zu-Null-Sieg in sieben Punktspielen hielt die zweite Welle der Bäckermädchen als Spitzenreiter die verfolgende Konkurrenz in der Tabelle der Rheinlandliga auf Distanz. Der SV Ellingen begann zwar hochmotiviert, doch Laura Brönner konnte eine Hereingabe von Hannah Jülich (10.) zur schnellen 1:0-Führung verwerten.

16. Oktober 2017

SG 99 verliert 1:5 gegen Saarbrücken und Hornberg per Platzverweis

Quelle: Rhein-Zeitung (Ausgabe Mayen/Andernach)

Auch im vierten Anlauf hat es nicht geklappt mit dem ersten Punktgewinn für die Fußballerinnen
der SG 99 Andernach. Der Unterschied zu den ersten drei Niederlagen: Das 1:5 (0:1) des
Zweitliga-Neulings gegen Tabellenführer 1. FC Saarbrücken war verdient. Zwar lobte die Saarbrücker Co-Trainerin Sarah Kolasinac, die Chefcoach Taifour Diane in der Pressekonferenz vertrat, den Gegner höflich: „Das Ergebnis spiegelt den Spielverlauf nicht wider. Wir hatten es mit einem sehr starken Aufsteiger zu tun, der es uns von Anfang an schwer gemacht hat.“ Doch letztlich kam auch sie zu dem Schluss: „Wir hatten die klareren Chancen und haben deshalb verdient gewonnen.“

15. Oktober 2017

Ergebnisse und Torschützen (14. und 15. Oktober)

2. Bundesliga Süd Frauen: SG 99 Andernach - 1. FC Saarbrücken 1:5 (0:1). Tor: Jasmin Stümper.

Rheinlandliga Frauen: SG 99 Andernach II - SV Ellingen 4:0 (3:0). Tore: Sophie Doll (2), Laura Brönner, Katja Jubelius.

Bezirksliga Mitte Frauen: SG Eintracht Mendig/Bell - SG 99 Andernach III 4:0 (2:0).

B-Juniorinnen-Regionalliga Südwest: SG 99 Andernach - JFV Ganerb 4:1 (0:0). Tore: Hannah Ackermann (2), Esmirna Jimenez-Medina, Sherin Ozkouj.

13. Oktober 2017

Bringt die SG 99 den Spitzenreiter Saarbrücken ins Stolpern ?

Fünf Pfichtspielsiege (inklusive zweimal DFB-Pokal) und 24:3 Tore – die Fußballfrauen des 1. FC Saarbrücken sind derzeit gut in Schuss. Was unserer noch punktlosen SG 99 Andernach in ihrem Heimspiel am Sonntag um 14 Uhr gegen den Tabellenführer der Zweiten Bundesliga Süd zwar den erforderlichen Respekt abnötigt, sie aber im Grunde genommen gar nicht weiter schreckt. Teamchef Kappy Stümper sagt: „Klar, wir sind absoluter Außenseiter. Es gibt aber keinen Anlass, uns gegen Saarbrücken zu verstecken und nur hinten reinzustellen. So eine Spielweise liegt uns auch überhaupt nicht.“

12. Oktober 2017

Die digitale Stadion-Zeitung der SG 99 - Ausgabe 4

Die vierte Ausgabe des Bäckerjungen-Magazins in dieser Saison zum Heimspiel-Doppelpack unserer 1. Frauenmannschaft gegen den 1. FC Saarbrücken (Sonntag, 15. Oktober, 14 Uhr) und unserer 1. Männermannschaft gegen den SV Windhagen (Sonntag, 15. Oktober, 17.30 Uhr) gibt's HIER als digitale Version (22 Seiten / 6,74 MB) zur Ansicht und/oder zum Download.