News

6. Mai 2018

Spielbericht SG Hocheifel Leimbach - SG 99 Andernach II  6:1 (3:0)  24. Spieltag Kreisliga A Rhein/Ahr

SG 99 Andernach II kassiert hohe Niederlage in Adenau

Für die Rheinlandligareserve ist die Luft aus der Meisterschaft wohl raus. Nach halbwegs zufriedenstellendem Beginn und einer ersten Chance durch Timo Puderbach zeigte sich mit weiterer Spieldauer, dass an diesem Tag mit sommerlichen Temperaturen nur die SG Hocheifel gewillt war, Fußball zu spielen. Zum Unmut der Bäckerjungen gab es nach 20 Minuten statt Elfmeter nur Eckball. Kurz darauf nutzten die Hausherren ihrerseits den nächsten Angriff zur Führung 1:0/ 22. / Luca Dederichs . Mittels Fernschuß, der nicht ganz unhaltbar schien, folgte das 2:0 / 28. / Oliver Prämassing. Angriffe der Gäste fanden eigentlich nun gar nicht mehr statt oder blieben Stückwerk. Schwaches Abwehrverhalten hatte das 3:0  zur Folge 32./ Oliver Prämassing  Der Treffer fiel jedoch aus stark abseitsverdächtiger Position.

5. Mai 2018

Die digitale Stadion-Zeitung der SG 99 - Ausgabe 18

 Die 18. Ausgabe des Bäckerjungen-Magazins in dieser Saison zum Heimspiel unserer 1. Männermannschaft gegen den TSV Emmelshausen (Sonntag, 6. Mai, 15 Uhr) gibt's HIER als digitale Version (18 Seiten / 5,54 MB) zur Ansicht und/oder zum Download.
 

3. Mai 2018

Die Spiele am Wochenende

SG 99 Andernach - TSV Emmelshausen      Sonntag, 06.05.18 um 15:00 Uhr in Andernach
 0 : 2
SG Hocheifel Leimbach - SG 99 Andernach II        Sonntag, 06.05.18 um 14:30 Uhr in Adenau             6 : 1       

30. April 2018

Spielbericht SV Windhagen – SG 99 Andernach 2:1 (1:1)  30. Spieltag Rheinlandliga

Andernach scheitert wieder an Windhagen

Windhagen. Die gute Nachricht aus Andernacher Sicht: Windhagen ist wohl nicht mehr zu retten. In der kommenden Saison wird es für die Westerwälder wohl zurück in die Bezirksliga Ost gehen. Daran ändert der 2:1-Heimsieg vom Sonntag wahrscheinlich wenig. Wie schon im Hinspiel unterlagen die Andernacher überraschend gegen den Tabellenvorletzten, der sich langsam zum Angstgegner der Bäckerjungen mausert.

29. April 2018

Spielbericht SG 99 Andernach II - SV Oberzissen 0:3 (0:1)  23. Spieltag Kreisliga A Rhein/Ahr

Man kann nicht gerade sagen, dass der SV Oberzissen der Lieblingsgegner der Bäckerjungen sei. Im dritten Aufeinandertreffen der jüngeren Historie gab es die dritte Niederlage. Zwei Mal knapp beim Gegner (0:1/Kreismeisterschaft und 2:3/ Hinrunde) und nun deftig zu Hause. Der Gast, auf Konterspiel angelegt, sorgte schon in der 8. Minute für Aufregung. Sehr gut frei gespielt lief der Oberzissener Angreifer auf Fabio Degen zu, schoß aber über Keeper und Tor. Eine Minute später - nach einer klaren Abseitsposition - saß der Schuß jedoch. Der ansonsten gut leitende Schiri ließ das Tor gelten, stand wohl ungünstig zum Spieler, also 0:1 / 9.Min. / Patrick Adams.