News

28. März 2017

Das Bäckerjungen-Magazin (Ausgabe 14) zur Ansicht und/oder zum Download

Die Ausgabe 14 des neuen Bäckerjungen-Magazins zum Heimspiel unserer 1. Männermannschaft gegen den SV Morbach (Mittwoch, 29. März, 20 Uhr) gibt's HIER als digitale Version (20 Seiten / 5,04 MB) zur Ansicht und/oder zum Download.

26. März 2017

Spielbericht Sportfreunde Eisbachtal – SG 99 Andernach 3:0 (1:0)  28. Spieltag Rheinlandliga

Andernachs Serie reißt

Nentershausen. Vor beinahe fünf Monaten, am 30. Oktober 2016 unterlagen die Andernacher mit 0:4 in Mülheim-Kärlich und nach mehreren ernüchternden Niederlagen schien eine schwierige Saison für die Bäckerjungen heran zu brechen. Doch die Kowalski-Elf schaffte den Umschwung, blieb zehn Spiele in Folge ungeschlagen und sicherte sich somit einen Platz im Mittelfeld der Rheinlandliga. In Nentershausen endete diese beachtliche Serie nun, der Tabellenvierte Eisbachtal setzte sich verdientermaßen mit 3:0 (1:0) durch.

25. März 2017

Spielbericht SV Gering-Kollig II - SG 99 Andernach II  3:0 (3:0)  20. Spieltag Kreisliga B Mayen

Tabellenführer geht auf der Elztaler Alm baden

Alle Warnungen haben nichts genützt. Unerwartet deutlich kam der Spitzenreiter unter die Räder. Der enorme kämpferische und läuferische Einsatz des Tabellenvorletzten erwies sich in Kombination mit typischem " Hau-ruck-Fußball " auf unebenem Terrain als die ideale Mischung, um der sieggewohnten Andernacher Elf bei zu kommen.

19. März 2017

Die SG 99 Andernach sucht Trainer für die Jahrgänge 2007 bis 2010

Die SG 99 Andernach sucht für seinen wachsenden Jugendbereich engagierte TrainerINNEN, die gerne bei dem größten Fußballverein im Fußballverband Rheinland Verantwortung übernehmen wollen.

Neben dem Engagement und der Bereitschaft, zwei Trainingseinheiten in der Woche zuzüglich eines Spiels am Wochenende zu übernehmen, werden von den TrainerINNEN eigenverantwortlich Trainingspläne erstellt um den SpielerINNEN die bestmögliche Ausbildung bieten zu können.

18. März 2017

Spielbericht SG 99 Andernach II - SG Kempenich 3:0 (0:0) 19. Spieltag Kreisliga B Mayen

Rheinlandligareserve holt Big Points

Das war ein schweres Stück Arbeit. Mit der SG Kempenich wurde einer der härtesten Konkurrenten im Meisterschaftsrennen unerwartet deutlich geschlagen. Dabei sah es lange Zeit überhaupt nicht danach aus, als könnten die Bäckerjungen zu drei Punkten kommen. Die Gäste begannen sehr selbstbewußt , verlagerten das Geschehen überwiegend in die Hälfte der SG 99 II. Deren Mittelfeld brachte zu wenig Aktionen in den Angriff , welcher seinerseits nichts Zwingendes erspielte. Allerdings blieben gute Gelegenheiten auch für die SG Kempenich aus.