News

30. April 2018

Spielbericht SV Windhagen – SG 99 Andernach 2:1 (1:1)  30. Spieltag Rheinlandliga

Andernach scheitert wieder an Windhagen

Windhagen. Die gute Nachricht aus Andernacher Sicht: Windhagen ist wohl nicht mehr zu retten. In der kommenden Saison wird es für die Westerwälder wohl zurück in die Bezirksliga Ost gehen. Daran ändert der 2:1-Heimsieg vom Sonntag wahrscheinlich wenig. Wie schon im Hinspiel unterlagen die Andernacher überraschend gegen den Tabellenvorletzten, der sich langsam zum Angstgegner der Bäckerjungen mausert.

29. April 2018

Spielbericht SG 99 Andernach II - SV Oberzissen 0:3 (0:1)  23. Spieltag Kreisliga A Rhein/Ahr

Man kann nicht gerade sagen, dass der SV Oberzissen der Lieblingsgegner der Bäckerjungen sei. Im dritten Aufeinandertreffen der jüngeren Historie gab es die dritte Niederlage. Zwei Mal knapp beim Gegner (0:1/Kreismeisterschaft und 2:3/ Hinrunde) und nun deftig zu Hause. Der Gast, auf Konterspiel angelegt, sorgte schon in der 8. Minute für Aufregung. Sehr gut frei gespielt lief der Oberzissener Angreifer auf Fabio Degen zu, schoß aber über Keeper und Tor. Eine Minute später - nach einer klaren Abseitsposition - saß der Schuß jedoch. Der ansonsten gut leitende Schiri ließ das Tor gelten, stand wohl ungünstig zum Spieler, also 0:1 / 9.Min. / Patrick Adams.

27. April 2018

Die Spiele am Wochenende

SV Windhagen - SG 99 Andernach Sonntag, 29.04.18 um 15:30 Uhr in Windhagen         
2 : 1
SG 99 Andernach II - SV Oberzissen           Freitag, 27.04.18 um 20:00 Uhr in Andernach 0 : 3

24. April 2018

Trainerwechsel bringt frischen Wind bei den D-Junioren

Uwe Oster übernimmt ab sofort die Mannschaft der D1 und stellt sich somit der großen Aufgabe, die nächsten Spiele in der D-Junioren Bezirksliga zu meistern.
Als erfahrener Trainer, vor allem im Bereich der Jugend, möchte er dafür sorgen, dass die Kinder sich weiterentwicklen können und mit Spaß an der schönsten Nebensache der Welt teilnehmen - dem Fußballspielen.

23. April 2018

Spielbericht SG 99 Andernach – SG Malberg/Rosenheim 0:0  29. Spieltag Rheinlandliga

Andernach trennt sich erstmals torlos

Normalerweise sind die Rheinlandliga-Partien der SG 99 Andernach immer ein Garant für viele Tore – auf beiden Seiten. In 28 Spielen mussten die Torhüter insgesamt 118 Mal hinter sich greifen. Nun im 29. Anlauf machten die Bäckerjungen eine gänzlich neue Erfahrung und spielten gegen die SG Malberg/Rosenheim 0:0-Unentschieden.