News

27. Mai 2013

SG 99 beendet die Saison nach dem 2:1 gegen Rheinböllen auf Platz zwei

22 Siege, fünf Unentschieden und nur drei Niederlagen bei einem Torverhältnis von 80:26 - eine wahrhaft meisterliche Bilanz, die die erste Männermannschaft der SG 99 Andernach in der Bezirksliga-Saison 2012/13 auf die Beine stellte. Da die SG Eintracht Mendig/Bell in der Summe aber noch einen Tick - genauer gesagt: einen Punkt - besser war, wanderte der Titel der Mitte-Staffel nach 30 strapaziösen Spieltagen in die Vulkanstadt.

22. Mai 2013

Die aktuelle Ausgabe der Stadion-Zeitung...

...ist auch als Download im PDF-Format (Datenvolumen pro Ausgabe maximal 10 MB) erhältlich ! Die sechste Stadion-Zeitung im Jahr 2013 (= Ausgabe 15) zum letzten Heimspiel unserer ersten Männermannschaft gegen den TuS Rheinböllen (Sonntag, 26. Mai, 14.30 Uhr) gibt's wie gewohnt als gedruckte und hier auch als online verfügbare Variante.

20. Mai 2013

Frauen der SG 99 treffen achtmal in Rodenbach nach einem 0:2-Rückstand

Zwölf Tore gab's beim 9:3-Sieg der Andernacher Männermannschaft im Bezirksliga-Spiel in Bad Neuenahr zu bestaunen, sogar eins mehr tags darauf bei der Rheinlandliga-Partie der Fußballfrauen in Rodenbach: Mit 8:5 (2:3) behielt die SG 99 am letzten Spieltag die Oberhand beim TuS Rodenbach und schob sich dadurch noch am FV Rübenach vorbei auf den fünften Tabellenplatz in der höchsten Verbandsklasse.

19. Mai 2013

SG 99 wahrt mit einem 9:3-Sieg die Minimalchance auf die Meisterschaft

Die Meisterfrage in der Bezirksliga Mitte wird erst am allerletzten Spieltag im Fernduell zwischen der SG Eintracht Mendig/Bell und der SG 99 Andernach entschieden: Mit einem ungefährdeten 9:3 (4:2)-Kantersieg bei der SG Ahrweiler/Bad Neuenahr wahrte unsere erste Männermannschaft die Minimalchance auf den Titelgewinn, während sich der um drei Punkte enteilte Spitzenreiter mit einem zähen 2:0 (0:0) gegen den Erzrivalen FSG Bengen recht mühsam seiner Pflichtaufgabe entledigte.

16. Mai 2013

"Ola" schießt 56 Tore: E-Juniorinnen der SG 99 verteidigen den Kreismeistertitel

Sozusagen auf der heimischen Couch verteidigten die E-Juniorinnen unserer SG 99 jetzt den im Vorjahr errungenen Kreismeistertitel der Rhein/Ahr-Region: Da der TV Kruft am Dienstagabend als härtester Verfolger sein Nachholspiel beim FV Rübenach mit 3:6 verlor, ist den jungen Andernacherinnen um das Trainer- und Betreuergespann Nina Engel, David Weber und Sabrina Luxem schon vor dem letzten Spieltag die Meisterschaft rein rechnerisch nicht mehr zu nehmen.