News

15. März 2017

SG 99 Andernach auf sehr gutem Weg - 2. Bundesliga in greifbarer Nähe

Jahreshauptversammlung am 7. April 2017

Der Vorsitzende der SG 99 Andernach, Hans Schellenbach,  lädt hiermit alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am 

 
Freitag, 7. April 2017 ein.

Die Veranstaltung beginnt um 20.00 Uhr und findet statt im

Hotel + Gaststätte Stammbaum, Marktgasse 1, 56626 Andernach

12. März 2017

Spielbericht SV Windhagen – SG 99 Andernach  2:2 (0:2) 26. Spieltag Rheinlandliga

Ersatzgeschwächte SG 99 entführt einen Punkt aus Windhagen

Windhagen. Ohne drei Stammspieler musste die SG 99 Andernach beim SV Windhagen antreten und zeigte sich dabei vor der Halbzeitpause gnadenlos effektiv. In der zweiten Halbzeit konnten die Gastgeber dann einen Zwei-Tore-Rückstand noch hochverdient egalisieren, Andernach bleibt jedoch auch im zehnten Punktspiel in Folge ungeschlagen.

Spielbericht SG Mendig II - SG 99 Andernach II  0:1 (0:1) 18. Spieltag Kreisliga B Mayen

Bäckerjungen besiegen Brauereistädter

Rein ergebnistechnisch hätte man nach nur 5 Minuten wieder nach Hause fahren können. Da stand nämlich der Spielstand nach 90 Minuten schon fest. Auf dem Platz dagegen hielt sich die Spannung bis in die Nachspielzeit. Die SG Mendig II ging gut gerüstet ins das Duell mit dem Tabellenführer. Namhaftes Personal sollte endlich die nötigen Punkte gegen den Abstieg holen, welcher neben der 1. auch der 2.Garnitur droht.

SG 99 Andernach A1 - SG 99 Andernach gegen die JSG Immendorf

Dienstag, 14. März um 20 Uhr

Der Zweite empfängt den Tabellenletzten auf dem heimischen Kunstrasen.

Mit 6:0 konnten die Schützlinge von Trainer Kim Kossmann das Hinspiel in Immendorf gewinnen. Kann die älteste Nachwuchsmannschaft der SG 99 noch einmal punktmäßig Druck auf den Tabellenführer JFV Rhein-Hunsrück aufbauen?
Oder kann das Tabellenschlusslicht überraschen und die rote Laterne abgeben?

Seien Sie live dabei!

11. März 2017

SG 99 Andernach D2 - TONISPORT ist neuer Partner des Jahrgangs 2005

Größter Sieg vorm Start

Kurz vor Start in die Leistungsklasse 1 ist TONISPORT der neue Partner der D2 der SG 99 Andernach. Für die Übergabe der neuen Trainingsanzüge ging es zur neu eröffneten Anlage „Arena33“ in der Rasselsteinstraße 8-10 in Andernach. Das Team um Toni Rheinard empfing die Jungs persönlich und führte sie dann über die Anlage. Dabei durften die Spieler die anwesenden Fahrer genau unter die Lupe genommen. Am Ende der Führung waren sich alle sicher, dass die „Bäckerjungen“ in naher Zukunft für einen Tag mal die Fußballschuhe gegen die RC Cars eintauschen wird  und die Strecke in der Arena33 austestet. Zuerst geht es aber in der Leistungsklasse 1 darum, die überzeugende Leistung in der Staffel und in der Halle zu bestätigen. „Für das erste Jahr D-Jugend haben wir uns echt super verkauft und nun hoffen wir, dass wir das ein oder andere Mal noch über uns hinaus wachsen“, so Andernachs Übungsleiter Yassin Mohammed. Mit der SG Mendig, der JSG Nickenich und der SG Bad Breisig warten dort drei Lokalrivalen. „ Die Derbies werden natürlich super emotional, aber der schwerste Gegner wird sicherlich die JSG Bad Bodendorf,“ schätzt der Trainer des 2005er Jahrgangs. Nach dem Auftakt zu Hause auf dem heimischen Kunstrasenplatz geht es dienstags schon zur Stadtmeisterschaft auf den Eicher Horeb, ehe der jüngere D-Jugend Jahrgang am 25. März um 15:30 Uhr die SG Bad Breisig empfängt. Da an diesem Wochenende die Bundesliga auf Grund der Länderspiele pausiert, wird dies sicherlich ein Highlight am Samstagnachmittag.

Kader der D2: Jamil Mohamed, Jonas Clemens, Marin Vucic, Jeff Ampadu, Luis Garcia Schumacher, Carlos Canela, Yannek Fischer, Noah Weinert, Erijon Pacoli, Fabian Theiss, Nicolas Hermann, Max Unruh, Leonit Killing. Trainiert wird die Mannschaft von Yassin Mohammed