News

10. April 2017

Spielbericht SG 99 Andernach – TSV Emmelshausen  1:2 (0:2) 31. Spieltag Rheinlandliga

SG 99 kann Emmelshausener Lauf nicht stoppen

Andernach. Auf dem Andernacher Kunstrasen standen sich am Sonntag so etwas wie die Mannschaften der Stunde in der Rheinlandliga gegenüber. Die Gastgeber gingen mit der Empfehlung von nur einer Niederlage aus den letzten 13 Ligaspielen in die Begegnung, Emmelshausen ging sogar in sieben von acht Auftritten nach der Winterpause als Sieger vom Platz. Vor 150 Zuschauern fügten die Gäste dann mit einem verdienten 2:1 (2:0) diesen sieben Siegen einen achten hinzu und bestätigten eindrücklich ihre aktuelle Formstärke.

6. April 2017

Das Bäckerjungen-Magazin (Ausgabe 15) zur Ansicht und/oder zum Download

Die Ausgabe 15 des neuen Bäckerjungen-Magazins zu den Heimspielen unserer 1. Frauenmannschaft gegen den SC 13 Bad Neuenahr (Sonntag, 9. April, 13.30 Uhr) und der 1. Männermannschaft gegen den TSV Emmelshausen (Sonntag, 9. April, 16 Uhr) jeweils auf dem Stadion-Kunstrasenplatz gibt's HIER als digitale Version (20 Seiten / 5,04 MB) zur Ansicht und/oder zum Download.

4. April 2017

Doppelpack am kommenden Sonntag

Erst spielt die meisterliche Regionalliga-Mannschaft unserer Frauen im Derby gegen Bad Neuenahr, im Anschluss messen die Männer der SG 99 ihre Kräfte mit dem starken Rheinlandliga-Neuling aus Emmelshausen...

3. April 2017

Spielbericht TuS Koblenz II – SG 99 Andernach 1:3 (1:2)  30. Spieltag Rheinlandliga

Andernach gelingt Sechs-Punkte-Woche

Andernach. Die englische Woche in der Fußball-Rheinlandliga endet für die SG 99 Andernach mit der größtmöglichen Punkteausbeute. Zunächst setzte sich die Kowalski-Elf am Mittwochabend mit 2:0 (1:0) gegen den SV Morbach durch. In einer gutklassigen Begegnung zweier spielstarker Mannschaften setzen sich die Gastgeber verdient durch. Patrick Schmitz (39.) und Daniel Kossmann (47.) sorgten vor 100 Zuschauern gegen niemals aufsteckende Morbacher für die Tore des Tages.

3. April 2017

Spielbericht SG 99 Andernach II - DJK Plaidt 2:2 (2:0)  21. Spieltag Kreisliga B Mayen

Tabellenführer schwächelt auch zu Hause

So hatte sich das Markus Schwab auf Andernacher Seite sicher nicht vorgestellt. Am Ende sollte es nur zu einem Remis gegen die DJK Plaidt reichen. Den besseren Start in die Partie hatten die Gäste, doch schon nach 7 Minuten führte ein Konter zum 1:0 durch Martin Bassauer. In der Folgezeit dominierten die Hausherren das Spiel und nach dem schön heraus gespielten Treffer zum 2:0 über eine Kombination mit Maximilian Hilt,Timo Puderbach und zuletzt Samuel Meyer in der 26.Min. schien das Spiel nur noch in eine Richtung zu laufen.