News

26. Oktober 2016

Das Bäckerjungen-Magazin (Ausgabe 8) zur Ansicht und/oder zum Download

Die Ausgabe 8 des neuen Bäckerjungen-Magazins zum Heimspiel unserer 1. Männermannschaft gegen den SV Mehring (Mittwoch, 26. Oktober, 19.30 Uhr) gibt's HIER als digitale Version (20 Seiten / 6,77 MB) zur Ansicht und/oder zum Download. In der Heftmitte: das aktuelle Teamfoto der B-Juniorinnen im Panoramaformat.
 

24. Oktober 2016

Spielbericht SG Nettetal Rüber - SG 99 Andernach II  1:2  (0:1)  10. Spieltag Kreisliga B Mayen

SG 99 II gewinnt beim Angstgegner

Auf Seiten der Gastgeber setzte man alles daran, den technisch versierten Bäckerjungendas Leben schwer zu machen. Statt auf Kunstrasen in Ochtendung musste der ungeliebte Hartplatz in Rüber herhalten.  Eine gehörigen Portion Härte gepaart mit Aggressivität setzten den Gästen sofort zu. Gewarnt durch die miserablen Ergebnisse der Vorjahre versuchte die Rheinlandligareserve ihr Glück zunächst mit einer defensiven Einstellung.

23. Oktober 2016

Spielbericht SGE Mendig/Bell – SG 99 Andernach  1:3 (0:1)  14. Spieltag Rheinlandliga

Andernacher Effektivität sichert den Derbysieg

50 Tage nach ihrem letzten Sieg bei der SG Malberg punktet die SG 99 Andernach im Derby bei der SGE Mendig/Bell erstmals wieder dreifach. Durch den 3:1-Erfolg bei den weiterhin stark kriselnden Vulkanstädtern verschafften sich die Bäckerjungen somit wieder einen beruhigenden Vorsprung zu den Abstiegsplätzen.

16. Oktober 2016

Spielbericht SG 99 Andernach – FSV Trier-Tarforst  2:3 (0:0)  13. Spieltag Rheinlandliga

Effektive Trierer vergrößern die Andernacher Sorgen

Die SG 99 Andernach hat dieser Tage in der Rheinlandliga das Glück nicht gepachtet. Gegen Trier-Tarforst enttäuschte die Kowalski-Elf spielerisch nicht unbedingt, unterlag am Ende jedoch unglücklich mit 2:3.

15. Oktober 2016

Spielbericht SG 99 Andernach II - SG Boos 6:2 (4:1)  9. Spieltag Kreisliga B Mayen

Rheinlandligareserve verteidigt souverän Tabellenspitze

Begegnungen mit den Kombinierten aus Boos/Weiler/Nachtsheim waren letzte Saison stets spektakulär verlaufen. Leider mit ungünstigem Ende für die Bäckerjungen. Davon scheinbar unberührt, ließen die Hausherren Ball und Gegner laufen.